Zwischenrunde der Europa League

Empfehlungen

Dominik Fischer
Dominik Fischer
Dominik Fischer ist ein Fußballenthusiast, der mit seinen spannenden Berichten und tiefgehenden Analysen die Leser begeistert.

Trainer Roger Schmidt führte Benfica Lissabon und AC Mailand erfolgreich ins Achtelfinale der Europa League. In der Zwischenrunde setzten sich diese Teams gegen ihre Gegner durch und sicherten sich somit einen Platz in der nächsten Runde.

Benfica Lissabon erreichte das Achtelfinale mit einem 0:0 gegen FC Toulouse und einem vorherigen 2:1-Sieg in Frankreich. AC Mailand verlor zwar mit 2:3 bei Stade Rennes, konnte aber aufgrund ihres vorherigen 3:0-Siegs im Hinspiel dennoch das Achtelfinale erreichen. Ein spannendes Elfmeterschießen entschied zugunsten von AS Rom, die sich gegen Feyenoord Rotterdam mit 4:2 durchsetzten. Leider verpassten Teams wie Schachtjor Donezk und Olympique Marseille den Einzug ins Achtelfinale. Das größte Highlight der Runde war jedoch der Einzug von Qarabag Agdam, dem ersten Klub aus Aserbaidschan, ins Achtelfinale eines Europapokals.

Die Achtelfinalteilnehmer stehen somit fest, wobei einige Favoriten wie Schachtjor Donezk ausgeschieden sind und Überraschungen wie Qarabag Agdam zu verzeichnen sind.

Weitere Berichte

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Berichte